Rezepte von Corinna

Eblytopf

Eblytopf
Zutaten:
1P. 500g Ebly lose
1 kleine Ds. Pizzatomaten gewürfelt
1 Zucchini
1 Zwiebel
1 Glas Hirtenkäse
1 kleines Glas Pesto Genovese
Pfeffer, Salz, Paprikapulver, Zucker
3 Eßl. Öl
Die Eblykörner 20 Minuten in kochendem Salzwasser garen, abtropfen, in eine Auflaufschale geben.
In einem Topf öl erhitzen, fein gewürfelte Zwiebel darin anschwitzen
Zucchini waschen, in kleine Würfel dazu. Die gewürfelten Pizzatomaten mit in den Topf zum ablöschen. 2 Teel. Eventuell etwas Wasser, alles 15 Minuten köcheln lassen.
Den Hirtenkäse abgießen, Öl auffangen, 2 Teel. Davon in die Soße geben.
Danach den Käse grob würfeln
Mit den Gewürzen und 2Teel. Pesto abschmecken.
Alles umrühren, über die Ebly geben. Käse vorsichtig unterheben
In den Backofen mittlere Schiene
25-30 Minuten
165-180 Grad abbacken
Guten Appetit

Maccaroniauflauf

Maccaroni Auflauf
Zutaten:
500g Maccaroni
1 Zwiebel fein gewürfelt
100 g gewürfelter geräucherter Schinken
200 g geraspelter Gouda
100 ml Sahne
100 ml Wasser
300 ml Milch
2 Tl. Speisetärke
Gewürze: Salz, Pfeffer, etwas Muskat, Spritzer Zitrone, Prise Zucker
Maccaroni in Salzwasser garen, abtropfen, in eine Auflaufschale
Für die Soße:
In einem Topf das Öl erhitzen, die Zwiebel darin anschwitzen, Schinken dazu
Ablöschen mit Wasser, 5 Minuten köcheln lassen.
Sahne, Milch dazu, alles aufkochen, leicht andicken mit der Stärke. In die Soße den geraspelten Käse geben, unterrühren. Nach belieben, eventuell Emmenthaler verwenden, der ist aber würziger.
Gut abschmecken mit den Gewürzen, gut rühren, über die Nudeln geben.
Nach Belieben, etwas Käse darüber streuen,
Im Backofen mittlere Schiene
Ca 30-40 Minuten
170-180 Grad abbacken,
der Auflauf sollte so goldbraun sein, nicht zu Dunkel
Gutes

Linsensuppe mit Kartoffeln und Bockwurst

Linsensuppe mit Kartoffeln und Bockwurst
Zutaten:
700-800g Kartoffeln
1 Paket 500g ,,Müller,, Linsen
1 Zwiebel
1,5l Gemüsebrühe
3Eßl Essig
1Tl. Sojasoße
4 Eßl Öl
Pfeffer, Salz, Zucker
Glas Bockwurst
Die Zwiebel pellen, in kleine Würfel schneiden,
Kartoffeln waschen, schälen, in Würfel schneiden
In einem mittleren Topf, das Öl erhitzen, die gewürfelten Zwiebeln anschwitzen die Linsen dazu. Mit der angerührten Gemüsebrühe ablöschen. Deckel schließen, ca 20 Min. köcheln lassen.
Kartoffeln, Essig, Gewürze dazu, alles 20 Min.köcheln lassen
Falls die Suppe zu dick ist, etwas Wasser dazu.
Würstchen abtropfen, in Scheiben schneiden, mit in den Topf
Erhitzen, nicht mehr kochen.
Alles abschmecken mit Pfeffer, Salz, Zucker, etwas Sojasoße.
Es sollte leicht süß sauer schmecken.
Guten Appetit.

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123webseite.de
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

18.10 | 19:44
Startseite erhielt 3
09.09 | 11:27
Personal erhielt 1
Ihnen gefällt diese Seite